Pikante Kekse

Heute gibts das erste Rezept aus meinem PAMK Päckchen was ihr in ganzer Pracht schon HIER bestaunen durftet :)

pikante kekse II

Es handelt sich um die …

pikante Kekse

Als ich überlegt habe, was ich besonders gerne in Begleitung lieber Mitmenschen esse sind mir viele Dinge eingefallen die man leider nicht so einfach verschicken kann, vorallem nicht bei den derzeit herrschenden heißen Temperaturen. Es musste also was sein, das nicht schmilzt, verdirbt und eben das Gefühl von „Zusammen schmeckt’s besser“ vermittelt.

Pikante Kekse III

Und was tut man gemeinsam besonders gerne? Richtig, KNABBERN! Knabbern beim Mädelsabend vor dem Fernseher, bei einem Plausch auf dem Balkon mit einem guten Glas Wein oder bei der Cafepause mit den Kollegen. Da ich schon einiges süßes ins Päckchen gesteckt hatte, sollte es noch was salziges sein und ich kam auf die Idee der pikanten Kekse. Ich hoffe ihr mögt sie genauso gerne wie ich! (Ich schreibe das während ich die Reste gerade genüsslich zu einem schnellen geeisten Gurkensüppchen schmause *g*)

pikante kekse I

Pikante Kekse

Zutaten:

250 g Mehl

1 TL Salz

1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver

1/2 TL Oregano

100 g kalte Butter

2 Eier (Größe M)

2 EL Kondensmilch

2 EL Sesamsaat

2 EL Mohnsaat

2 EL Kürbiskerne

Zubereitung:

(1) Mehl, Salz, Paprikapulver, Oregano, kalte Butter in kleinen Stücken und Eier schnell mit den Händen zu einem homogenen Teig verkneten. Teig aus der Schüssel nehmen, zu einer Kugel formen und auf einem Teller mit Frischhaltefolie bedeckt mind. 2 Std. kalt stellen.

(2) Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

(3) Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer ca. 6 mm dicken Platte ausrollen und 3 Rechtecke ausschneiden und diese mit Kondensmilch bestreichen. Auf jeweils ein Rechteck Sesam, Mohn und Kürbiskerne streuen und dann in Streifen schneiden (Größe ca. 1,5 x 6 cm).

(4) Streifen auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und etwa 5-10 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen.

Am besten zu Käse, einem guten Glas (Rot)Wein oder einfach zwischendurch knabbern.

Pikante Kekse IV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: