Vanillekipferl

Meine absoluten Lieblingsplätzchen sind genau zwei Sorten: Husarenkrapferl und Vanillekipferl! Nachdem ich Euch vor zwei Jahren schon die kleinen Marmeladensünden im Zuge meines Post aus meiner Küche Päckchens vorgestellt habe, folgen heute nun endlich die heiß geliebten Vanillekipferl!

Vanillekipferl V

Als ich in Vietnam war, skypte ich ab und zu mit zu Hause und fragte ganz neugierig ob denn die Vorweihnachtsstimmung schon überall zu spüren sei und ob Mama schon gebacken hätte. Hatte sie nicht versicherte sie und ich war ein klein wenig traurig. Muss ich wohl selber ran, dachte ich…

Vanillekipferl IV

Vanillekipferl

Doch dann die Überraschung – als ich zu Hause ankam, wartete eine kleine Dose randvoll mit Vanillekipferl auf mich. Was hab ich mich gefreut! Mama ist einfach die Beste! Beim Heimatbesuch zum Erzählen der vielen Asien Eindrücke hab ich mir dann das alte Backbuch geschnappt und das Rezept für Euch abgeschrieben. Et voilá! Viel Spaß beim backen und genieeeßen!

Vanillekipferl II

Vanillekipferl

Rezept aus Rezeptbuch für Weihnachtsbäckerei

Zutaten

200 g Mehl
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker oder 1/2 ausgeschabte Vanilleschote
80 g geschälte geriebene Mandeln
150 g Butter
Vanillezucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Aus allen Zutaten auf dem Brett einen glatten Knetteig herstellen und 20 Minuten an einem kalten Ort ruhen lassen. Danach eine Rolle formen, gleichmäßige Scheiben abschneiden und diese schnell (der Teig sollte schön kalt sein) zu Hörnchen formen. (Die Hörnchen sollen ziemlich dünn und klein sein, so laufen die Plätzchen nicht auseinander und sehen nach dem Backen so schön filigran aus.)
Auf einem leicht gefetteten Backblech im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 10 Minuten hell backen. Sobald das Gebäck aus dem Rohr kommt, vorsichtig vom Blech lösen und noch heiß mit Vanillezucker bestäuben.

Vanillekipferl III

4 Kommentare

  1. backdirndl says:

    Hallo!
    Husarenkrapferl sind die Linglingskekse meiner Schwester und ich liiiiieeebe Vanillekipferl. :-D Die dürfen wirklich bei keinem Weihnachtsfest fehlen.
    Vanillekipferl (https://backdirndl.wordpress.com/2014/12/09/vanillekipferl/) habe ich letzte Woche bereits gebacken und an die Husarenkrapferl muss ich mich vor Weihnachten auch noch trauen, da kommt mir dein Rezept gerade recht. :-)

    Ich wünsch noch einen backtastischen Backtag,
    Dein Backdirndl

    https://backdirndl.wordpress.com/

    Gefällt mir

  2. Pingback: Ein Thanksgiving Dinner – Der Abend an dem ich einen 9 Kilo Truthahn zubereitete | kunterbuntweissblau

  3. Pingback: Kulinarischer Wunschzettel – Tipps für genussvolle Geschenke zu Weihnachten | kunterbuntweissblau

  4. Pingback: Gebloggte Weihnachtsbäckerei – Olet lucernam!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: