Veganer Linsensalat mit Sellerie, Apfel, Granatapfel und Zitrusfrüchten

 

Schwarzer Linsensalat

Oh, was ist da mit dem Frühling los?

Bei diesem grauen, nicht vorhersehbarem April Wetter sind drei Sachen wichtig: Vitamine, Farbe auf dem Teller und Fröhlichsein! Das alles vereine ich in einem Gericht! Entweder rasch als Freitagmittags Lunch oder am Wochenende zum Grillen zubereitet schmeckt es jedem gut! Wirklich jedem? Also ich kann das ziemlich sicher behaupten, da ich bislang der größte Feind von Linsen war. Ich hatte mehrfach die roten Exemplare in Gerichten erwischt oder denke an Linseneintöpfe auf Skihütten. Beim puren Gedanken daran kriege ich Gänsehaut. Das mag vielleicht daran liegen, dass ich Hülsenfrüchte wie Erbsen oder Bohnen ebenso wenig leiden mag. Diese mehlige Konsistenz… mag ich einfach nicht!

Linsensalat_Foodpairing

Linsensalat wird zum Lieblingssalat

Umso erstaunlicher, dass ich diesen Linsensalat mittlerweile zu meinen Lieblingssalaten zähle. Wahrscheinlich liegt es an der eben ganz anderen Konsistenz von schwarzen Linsen und der Kombination mit den Vitaminbomben Sellerie, Zitrusfrüchte und Granatapfelkernen. Wie es dazu kam, dass ich ihn probiert habe? Das verrate ich Euch HIER!  Lasst es Euch schmecken!

Vitaminbombe_linsensalat

Linsensalat mit Sellerie, Apfel, Granatapfel und Zitrusfrüchten

Zutaten für 4 Portionen

250 g Belugalinsen

etwa 6 Stangen Staudensellerie

1 säuerlicher Apfel

1/2 Granatapfel

3 Zitronen

3 Orangen

Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:

  1. Linsen in kaltem Wasser für ca. 30 Minuten einweichen.
  2. Danach in 1 Liter frischem, sprudelnden Wasser mit etwas Salz in 30 Minuten gar kochen. Abkühlen lassen.
  3. Sellerie und Apfel waschen und in kleine Würfel schneiden. Granatapfelkerne aus dem Gehäuse befreien. 2 Zitronen und 2 Orangen filetieren. 1 Zitrone und 1 Orange auspressen.
  4. Alles unter die Linsen mischen, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

Linsensalat

5 Kommentare

  1. Martina says:

    Ich habe letztes Jahr bei einem Picknick zum ersten Mal einen Linsensalat gegessen, der war sooo lecker! Seit dem habe ich schon diverse Rezepte ausprobiert, bin gespannt, wie dein Salat schmeckt!
    LG
    Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: