Archiv für den Monat Januar 2017

Kitzbühel – der Skiort für jeden Geschmack – Skifahren, Schneeschuhwandern, Stadtführung und Pferdekutschfahrt

kitzski

Interessiert ihr Euch für Skirennlauf? Dieses Skifahren auf Zeit, auf eisigen Pisten, durch rote und blaue Torstangen? Ihr kennt Lindsey Vonn, Felix Neureuther und Marcel Hirscher… DIE Stars aus dem Skizirkus? Ja? Nein?
Wenn ja, dann habt ihr letzte Woche auf einen ganz bestimmten Ort geguckt und mitgefiebert, wie die Ski Asse die gefährlichste Abfahrt der Welt bezwungen haben – die Streif in Kitzbühlel.

Kitzbühel – bewusst habe ich diese Einleitung gewählt um von allen Vorurteilen die manch einer so hat, entgegenzuwirken. Weiterlesen

Der Kitzhof – Das Designhotel in Kitzbühel

eingangshalle_kitzhof

Grauer Filz, rot-weiß-kartierte Wolldecken, viel Holz… Ein rundum abgerundetes alpines Ambiente in dem man sich sofort wohlfühlt – das ist der Kitzhof in Kitzbühel.

Wenn man vom Skiurlaub träumt, denkt man an verschneite Landschaften, kleine verwinkelte Orte und ein kuscheliges Zuhause. Man denkt an ein ausgiebiges Frühstück, schnelle Skiabfahrten, Rodelnachmittage, einen heißen Kakao in der Hütte und eine warme Sauna zum Erholen danach. Ein stärkendes, deftiges Abendessen mit regionalen Produkten und dann den Abend in einem gemütlichen Sessel vor dem offenen Feuer ausklingen lassen, bei Kerzenschein ein gutes Buch lesen bevor man dann in einem weichen Bett ins Träumeland verschwindet.  Weiterlesen

Ein perfekter Studientag in Sydney

sydney-harbourbridge

Wie viele von euch lieben Lesern auf Instagram oder in meinem Jahresrückblick gelesen haben, bin ich seit Ende Dezember im schönen Australien. Damit erfülle ich mir einen Traum, den ich schon seit sechs Jahren habe. Damals ging ich auf eine schnelle aber dennoch umfangreiche Weltreise und habe für einen kurzen Stop auf dem Weg von Sri Lanka nach Hawai Halt in Sydney gemacht. Innerhalb vier wunderschöner Tage habe ich mich in die Stadt verliebt und mir fest vorgenommen, dass ich eines Tages für eine längere Zeit wiederkommen werde. Irgendwann, wenn ich mal mehr als 2 Wochen Zeit habe… dann will ich in Sydney leben.  Weiterlesen

Eine kulinarische Reise durch Israel

gewuerze-jersualem

Food in Israel ist: bunt, quirlig, traditionell, modern, exotisch, frisch, schnell!

Oder wie sagte es unsere Reiseführerin während meiner Israelreise im November so schön: „Life is all about food.“

Eingeladen wurde ich zu dieser Reise im Rahmen des Open Restaurant Festivals, das 2016 zum zweiten Mal stattfand. Während meines mehrtägigen Aufenthalts habe ich viel erlebt und viel gesehen. Neben Einblicken in die Kultur des Landes (Jerusalem- eine geschichtsträchtige Stadt mit modernen Elementen), stand vor allem das Essen im Vordergrund – in all seinen Facetten. Weiterlesen

Jerusalem – eine geschichtsträchtige Stadt mit modernen Elementen

me_klagemauer

Wenn man an Jerusalem denkt, kommen einem viele Dinge in den Sinn. Jerusalem liegt in einem Land, das uns fremd ist. Zumindest den meisten von uns. Ich für mich kann sagen, dass ich mich mit dem Land Israel nie so wirklich beschäftigt habe. Die politische Situation zu verstehen ist sehr komplex, die Religionen mehr oder weniger fremd und die Tatsache dass dort bis heute Konflikte schwelen, weckt nicht unbedingt positive Assoziationen. Ich hatte andere Reiseziele im Kopf; auf dem Plan. Aufgetaucht ist Israel im letzten Jahr aber schon recht früh. Eine Freundin lud zum Essen ein und servierte gefüllte Auberginen aus dem Kochbuch JERUSALEM. „Mhh, das schmeckt aber lecker!“, stellte ich fest und freute mich sehr, als einige Monate später die Einladung zu einer Pressereise in das Land der vielen Gegensätze eintraf. Als wissbegieriger, neugieriger Mensch sagte ich natürlich sofort zu und ließ mich überraschen, was da so kommt.

Weiterlesen