So schmeckt Bayern – kunterbuntweissblau auf dem Erlebnistag der Ernährung am 25. Juni

Weißwurst, Schweinsbraten und Bier – so stellen sich viele Menschen das kulinarische Bayern vor. Doch halt, da gibt es noch viel mehr! Auf dem Erlebnistag der Ernährung am kommenden Sonntag, 25. Juni, erzähle ich Euch ein bisschen was über modern gelebte Traditionen, exotischen Genuss aus Bayern, Genuss aus der bayerischen Natur und über Qualität aus Bayern. Kommt gerne vorbei!

Die bayerischen Ernährungstage

Wo wachsen sonnengereifte Tomaten aus Bayern, die ich gerade in meinen Tomatensalat schneide? Wo ist eigentlich dieses Werdenfelser Rind aufgewachsen, das ich in Steakform auf den Grill lege? Auf welchem Boden wurde meine Kartoffel angebaut die im Ofen als frische Potato Wedges brutzeln?  Oder ganz grundsätzlich: „Wo kommt mein Essen her?“ Die bayerischen Ernährungstage vom 22. Juni bis 9. Juli wollen diese Fragen wieder stärker im Bewusstsein von Konsumenten verankern.

 

Saisonalität und Regionalität – zwei große Worte, die man gerne benutzt, aber selten lebt. Oftmals aus Ermangelung des Wissens, wie man an saisonale Lebensmittel aus der Region kommt. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) versammelt deshalb am 25. Juni Erzeuger, Köche, Experten und Besucher zu einem großen Auftaktfest mit großer Ausstellung, Workshops, Fragestunden und Familienvorträgen.

Von Kopf bis Fuß auf Genuss eingestellt

Im Innenhof und Außenbereich des Staatsministeriums für Ernährung gewähren Erzeuger Einblicke in die Wertschöpfungskette ihrer Produkte, Verbände klären über Siegel und Qualitätsstandards auf, Essen und Trinken wird aus Foodtrucks serviert und kostenlose Kostproben regionaler Erzeugnisse gibt’s an jeder Ecke. Ob gemütlicher Bummel über das Festgelände, feines Mittagessen samt regionalem Bier oder Fach-Vortrag: Das Programm des Ernährungstags am 25. Juni ist für Jedermann ausgerichtet, der Lust auf Genuss hat und sich in Zukunft noch bewusster mit seiner Ernährung außeinandersetzen will.

Alles Wissenswerte:

Was: Großer Ernährungstag des Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Wann: 25. Juni 2016 10-17 Uhr
Wo: Ludwigstraße 2, 80539 München
Wie hinkommen: Am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Odeonsplatz)
Weitere Infos: www.ernährungstage.de/erlebnistag/

 

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit dem KErn entstanden.

MerkenMerken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: