WANNDA Kulturfestival auf dem Viehhof

Liebe Münchner, es tut sich was: zum einen gibt es nur noch dieses Wochenende das „Wanndaland“ und zum anderen hat kunterbuntweissblau einen neuen Co-Autor. Meine liebe Freundin Anna hat das Wannda Kulturfestival für Euch besucht und berichtet heute vom bunten Treiben im Schlachthofviertel. Wer Anna ist wird ganz bald mal verraten, doch jetzt lest schnell was Euch noch bis zum 1. Mai in München erwartet. 

Hereinspaziert!! – Herzlich Willkommen im WANNDA Circus

Mehrmals habe ich die leuchtend orangenen Plakatwände in den letzten Wochen rund ums Schlachthofviertel gesehen, letzten Freitag habe ich es endlich geschafft dem ”Wanndaland” einen Besuch abzustatten. Noch bis zum 01. Mai begrüßt das Festival täglich seine großen und kleinen Besucher und bietet neben Konzerten, Vorträgen und Workshops ein buntes Kinderprogramm und abwechslungsreiches Streetfood.

Bei strahlendem Sonnenschein spazieren wir über den verlassen wirkenden Viehhof bis wir zu einer Wand aus Schiffscontainern kommen, auf der ein geflügeltes Rind thront.

Eine bunte und aufregende aber gleichzeitig entspannte und kreative Atmosphäre erwartet uns hinter der Containermauer. Wimpelketten, eine große Diskokugel und allerlei Kunstwerke schmücken das Gelände. Ein leuchtend gelber Container wurde zu einem Outdoor-Wohnzimmer umfunktioniert, ein anderer zu einer Ausstellungsfläche für Gemälde. Hängematten und liebevoll dekorierte Biertische laden zum Sonne tanken und Seele baumeln lassen ein.

Kunst, Kinderprogramm und Köstlichkeiten

Auch bei dem momentan herrschenden nass-kaltem Aprilwetter lohnt sich ein Besuch. Im kleinen Zirkuszelt kann man es sich auf einer gemütlichen Lounge unter dem Sternen-Zeltdach und riesigen Traumfängern gemütlich machen. Hier findet auch die Kinderbetreuung statt – gerade werden fleißig Heißluftballone gebastelt.

Nebenan, im großen Zelt befindet sich die Bühne für Musik und Theater, Platz für noch mehr Kunstwerke sowie eine Bar und einen Kaffee-Stand. Denn auch kulinarisch kommt auf dem WANNDA Kulturfestival jeder auf seine Kosten: Kleine Streetfood-Buden bieten vegane Crepes, Indisches Butter Chicken, ausgefallene Burger mit Bacon Jam oder Halloumi, einen Veggie Döner, hausgemachte Rosmarin-Pommes und frisch mit der Bohrmaschine gedrehte Spiralkartoffeln an.

Abends glitzert der Zirkus und seine Diskokugeln mit den Sternen um die Wette und bei einem kühlen Bier und spannenden Cocktailkreationen kann man den Tag an diesem magischen Ort ausklingen lassen.

Wenn nicht wann dann?

Bevor das Wannda Festival das Gelände verlässt und Platz für das Open Air Kino im Viehhof macht, können wir uns auf ein fulminantes Abschiedsprogramm an diesem Wochenende freuen.

Kommt vorbei zum Stöbern auf dem Nachtflohmarkt und zum Schlemmen auf dem veganen Foodbazar – denn wenn nicht jetzt, wann dann??

Wanda Kulturfestival – Wann und wie hinkommen

Freitag, 28.04. von 16 – 01 Uhr
Samstag, 29.04. von 16 – 01 Uhr
Sonntag, 30.04. von 13 – 01 Uhr
Montag, 01.05. von 11 – 21 Uhr

U3/U6 Poccistraße
Bus 62 Zenettistraße

www.wannda.de

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: