Südtirol

Urlaub in Südtirol: Vom Wanderhotel Europa direkt in die Natur

[DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG]

Südtirol – mein Wander- und Erholungsparadies! Wenn ich mal ein paar Tage mehr Zeit habe und nicht einen der heimischen Berge besteige, fahre ich unglaublich gerne über den Brenner nach Norditalien. Südtirol ist eine wundervolle Kombination aus Dolce Vita Feeling und Naturerlebnissen. Bummeln in Bozen oder Meran, kulinarischer Genuss an jeder Ecke und eben Energietanken beim Wandern, Radeln oder anderen Sportarten in den Bergen.  Etwas mehr als 7.400 km² ist Südtirol groß, also 10.000 km² kleiner als beispielsweise Oberbayern. Dennoch habe ich noch ganz viele Ecken nicht entdeckt. So nehme ich mir seit zwei Jahren vor, auch mal andere Ecken abseits dem Ritten zu erkunden. Diesen Herbst war es die Seiseralm. Dort habe ich drei Tage im Wanderhotel Europa gewohnt und möchte Euch dieses einmal vorstellen. Weiterlesen

Mountainbiken durch den Naturpark Fannes am Kronplatz


Was wäre ein langes Wochenende ohne ein angemessenes Outdoor-Programm? Im Juni verbrachte ich vier Tage am Kronplatz (den Gesamtüberblick lest ihr HIER) und habe mich neben einem ordentlichen Genussprogramm auch so richtig sportlich verausgabt. Dass man in einer der schönsten Regionen im Norden Italiens toll wandern kann, brauche ich euch nicht erzählen. Ich habe aber zum ersten mal ein E-Bike ausprobiert. Meinen Erfahrungsbericht lest und seht ihr heute, auch in Videoform, hier. Weiterlesen

Ferienregion Kronplatz – ein Wochenende voller Genuss und Naturerlebnissen 

Wir ihr vielleicht wisst, ist Südtirol seit jeher mein Energieort, wenn es darum geht mal schnell ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen. Ich liebe die Mischung aus südländischem Lebensgefühl und alpiner Landschaft. Bislang trugen mich meine Südtirol-Reisen immer in die Gegend rund um Bozen und Meran – Apfelernte, Weinernte, Törggelen – bislang war ich immer im Herbst da. Dieses Jahr hat es mich das erste Mal im Sommer nach Südtirol verschlagen.  Weiterlesen