Salzig

Französische Zwiebelsuppe selbermachen

Zwiebelsuppe, ein Highlight des Herbstes. Hat das Gemüse, das die Tränen bei der Verarbeitung in die Augen treibt, doch meist nur eine Nebenrolle in vielen Gerichten, kommt sie in der Variante der französischen Zwiebelsuppe ganz groß raus! Zwiebelsuppe selber machen ohne großes Geheule? Das geht! Meine Tricks für die beste Zwiebelsuppe und warum ihr sie genau jetzt kochen solltet lest ihr jetzt. Weiterlesen

Das beste Entenragout nach toskanischem Rezept

Entenragout mit Pasta – Ein Gericht, das Italiensehnsucht macht. Bei meinem letzten Urlaub in der schönen Toskana hat uns der Hausbesitzer des gemieteten Ferienhauses an einem Abend mit einem seiner Leibgerichte verwöhnt und extra für uns einen Topf köstlich duftendes Entenragout gekocht. Frische Nudeln dazu, ein Glas Rotwein und ich schwebte im Gourmethimmel.  Weiterlesen

Mein Rendezvous mit einem Hummer

Hummer – eine Delikatesse die man sich nicht jeden Tag gönnt. Auch nicht jede Woche. Überhaupt – eigentlich nur zu besonderen Gelegenheiten. So eine Gelegenheit gab es vor ein paar Tagen in Starnberg – es wurde zum Hummermenü ins 1 Sterne Restaurant Aubergine im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg eingeladen. Ein Abend mit Nachhall und einer neuen Top-Gourmet-Adresse auf meiner Liste.
Weiterlesen

Houdek Wiesnradl zu gewinnen – Eine Radtour durch München mit Picknick Happy End

*Sponsored Post

Dieses Jahr fahre ich so viel Fahrrad wie seit dem Studium nicht mehr. Ich liebe es, zu jeder Tages- und Nachtzeit mit dem Drahtesel durch die Stadt zu cruisen. Ob morgens zur Arbeit oder Abends noch g’schwind an den Flaucher. Das Radl ist mir mein liebstes Fortbewegungsmittel und gibt mir eine unglaubliche Freiheit in der Stadt. Keine verspäteten öffentlichen Verkehrsmittel, keine Parkplatzsuche und immer ein bisschen mehr Transportmöglichkeit, als wenn ich zu Fuß unterwegs bin. Du liebst das Fahrradfahren auch so sehr wie ich? Dann klick mal weiter und gewinne ein schönes Wiesnradl! Weiterlesen

1 2 17