Schnorcheln am Great Barrier Reef rund um Lady Musgrave

Schnorcheln am Great Barrier Reef – für den ein oder anderen ist das wahrscheinlich ein ganz besonderer Traum. Man nimmt sich das für „irgendwann“ mal vor. Ich persönlich hatte das ehrlich gesagt gar nicht so auf dem Schirm. Ich gehe schon gerne mal „baden“, oder schwimme im Starnberger See ein bisschen um das Tretboot herum, aber die große Wasserratte bin ich nicht. Vor allem vor dem Meer habe ich Respekt. Ich mag das Salz auf meiner Haut nach dem Schwimmausflug nicht und außerdem ist mir das alles dort in den Tiefen etwas ungeheuer. Aquarien sind auch nicht so meines, also warum sollte ich Schnorcheln gehen? Doch am letzten Tag des Jahres 2017 sollte ich eines besseren belehrt werden. Weiterlesen

Der wohl spektakulärste Joggingtrail am anderen Ende der Welt

Sydney – eine meiner Traumstädte hat viel zu bieten! Eine beeindruckende Skyline mit markanten Gebäuden, die jeder kennt, 70 strahlend weiße Strände, unberührte Natur und köstliches Essen – um nur einige Highlights zu nennen.

All diese Highlights kann man in knapp 7 Kilometern im Rahmen der für mich spektakulärsten Joggingrunde genießen. Weiterlesen

Roadtrip Australien – Woche 1

Von einem Roadtrip durch Australien träume ich schon lange. Vor bald 7 Jahren habe ich mich bei einem kurzen Stopp im Rahmen meiner Weltreise in Sydney verliebt und wusste, dass ich unbedingt wieder kommen muss. Dann hat es 5 Jahre gedauert bis ich wieder da war und dann so richtig lange. 5 Wochen Sydney – leben in der Traumstadt am Meer. Das war 2017 und nicht mal ganz 12 Monate später bin ich nun wieder hier – in Down Under. Letzten Januar habe ich es irgendwie nicht geschafft, mich aus Sydney heraus zu bewegen. Dort gibt es allein so viel zu entdecken und außerdem drückte ich ja die Schulbank :) Ich musste also wieder kommen. Irgendwann, dachte ich. Doch dann entschied ich mich relativ spontan für einen Monat Sommer in Australien mitten im deutschen Winter. Hello Australia!  Weiterlesen

Raclette mit Heumilch – und Ziegenkäse – Meine Neukreation

[DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG]

Winterzeit ist Raclettezeit! Wenn es draußen kälter wird, verspüre ich sofort Lust darauf, das Raclettegerät aus dem Keller zu holen, 1 Kilo Käse zu kaufen und die Wohnung in Käseduft zu tauchen. Diese Tradition gesellig mit Freunden oder der Familie am Tisch zu sitzen und sich mit deftigen Leckereien den Bauch vollzuschlagen… hachja, das passt so hervorragend in den Winter! Da braucht man sich keine Gedanken über die Bikinifigur zu machen und kann den sanft geschmolzenen Käse vom Raclettepfännchen auf den Teller und in sich hinein befördern.

Weiterlesen

Weihnachtsessen ohne Stress: Hirschfilet mit Semmelknödeln, Rotkraut und Whiskey-Sauce


Hektik und Stress an Weihnachten – das ist in Millionen deutschen Familien der Normalzustand an Heiligabend. Die letzten Geschenke müssen gekauft und verpackt, der Baum aufgestellt und geschmückt werden und ein Festmahl soll auch wieder die ganze Familie begeistern. Die ewige Geschenke-Problematik wird sich wohl nie vermeiden lassen, doch beim Essen lässt sich viel Stress einsparen – mit einem Hauptgang, der in kürzester Zeit zubereitet ist.

Tatatataaaa: Hirschfilet mit Semmelknödeln, Rotkraut und Whiskysauce. Weiterlesen

1 2 95