Food

Holunder Joghurt Tarte mit Keksboden inkl. Buchvorstellung von „Meine kleine Küche am See“

Heiße Tage Anfang Juni sind mir ja die liebsten! Es ist lange hell und alles noch ganz frisch in der Natur. Intensives Grün und duftende Blüten wie Flieder oder Holunder. Hach, ich möchte die Zeit anhalten! Oder zumindest jede freie Minute intensiv genießen und alles mitnehmen, was es in dieser Zeit zu verbacken oder verkochen gibt :) Nur nicht bei der Zubereitung zu lange in der Küche stehen, denn die wunderschönste Jahreszeit muss auch draußen genutzt werden. Da kommt mir diese No bake Joghurt Tarte natürlich sehr gelegen! Das Rezept jetzt hier…

Weiterlesen

VERNASCHT & VERRISSEN: Kulinarisches Wien

Erinnert ihr Euch noch an meinen Kulinarik-Podcast ‚Vernascht & Verrissen‘ zusammen mit David von schlaraffenwelt.de? Vor einiger Zeit hatten wir angefangen, über unsere kulinarischen Erlebnisse zu erzählen, Rezepte in verbaler Form vorzustellen und uns über den ein oder anderen Food-Trend „aufzuregen“ – Alles nach dem Motto vernascht und verrissen eben :) Nach einer ausgedehnten Kreativpause ist ‚Vernascht & Verrissen‘ nun zurück und wir plaudern wieder völlig schmerzfrei über all die schönen und weniger schönen Dinge, die uns kulinarisch bewegen. Weiterlesen

Mein kulinarisches Frühlingshighlight – Frühlingserwachen im Geniesserland Tegernsee

Ein Mittwochabend, der mich so glückseelig machte, wie schon lange keiner mehr. „Schuld“ daran war ein Abendessen im Rahmen von ’10 Jahre Genussland Tegernsee‘ – Das perfekte Frühlingsmenü mit meinen Lieblingszutaten des Aprils, herzliche Gastgeber und eine Band, die die richtigen Töne anschlug.
Heute gibt es die ganze Reportage angefangen vom frühlingshaft dekorierten Eingang der Kirschner Stuben, einem intensiven Blick in die Küche, volle Teller des Frühlingsgenusses, immer den hervorragend korrespondierenden Schluck Wein im Glas, sowie Hoamatbeat auf die Ohren… Weiterlesen

Knusprige Madeleines mit Rosato

Selbstgemachte Kekse oder kleines Gebäck sind tolle Begleiter für eine Kaffeeauszeit oder auch als Mitbringsel. Hübsch verpackt finden Geschenke aus der Küche immer großen Anklang. Da hat sich der Eingeladene nämlich schon vor dem Termin Gedanken über seinen Gastgeber gemacht und sich überlegt, welche Freude er ihm machen kann. Ich mag diese kleinen Gesten sehr und habe heute ein easy peasy Rezept für zuckersüße, kleine Madeleines im Gepäck, mit dem ihr zum Beispiel auch Eure lieben Mamas am Sonntag überraschen könnt. Weiterlesen

Fliedersirup selber machen

Riecht ihr das auch da draußen? Dieser schon schier penetrante Geruch von Frühling! Innerhalb weniger Tage ist die Natur explodiert und zeigt sich neben üppigem Grün auch in vielen bunten Farben. Allen voran: Flieder! Nur eine kurze Zeit blühen dieser wundervollen Büsche in weiß und lila! Spaziergänge werden, vorausgesetzt man ist nicht zu sehr von Heuschnupfen geplagt, zu einer wahren Wonne für die Nase. Nie mehr sonst im Jahr duftet es so grandios. Und als weltgrößter Frühlingsfan musste ich dieses Jahr diesen Duft festhalten. In Genussform konservieren. Ich habe Fliedersirup zubereitet!

Weiterlesen

1 2 75