Wandern im Tannheimer Tal

Tannheimer Tal

Das Tannheimer Tal liegt mit 1060 Metern gar nicht so hoch. Hier lässt es sich bei schönstem Bergpanorama gemütlich ohne große Anstiege Wandern oder Radfahren. Während meines Aufenthalts im Landhotel Hohenfels habe ich neben viel leckerem Essen und Wellnessen (Den Bericht findet ihr HIER) eine Wanderung ausprobiert, damit ich Euch dieses schöne Fleckchen Erde für diverse Freizeitbeschäftigungen empfehlen kann ;)

Vilsalpsee

Wanderung zum Vilsalpsee

Der Ausgangspunkt für meine Wanderung zum Vilsalpsee war der Ort Tannheim. Für Faule gibt es ein kleines Bähnchen, das zum romantischen Bergsee pendelt, die Fleißigen nehmen den flachen Waldweg, der sich über Stock und Stein in das Tal schlängelt.

Vilsalpsee_Bahn

Ist man dann am Vilsalpsee angekommen, kann man verwunschene Fotos schießen, die Spiegelung der Berge im See bestaunen, an warmen Sommertagen mit einem Bötchen hinausfahren oder noch weiter um den See herum laufen.

Vilsalpsee_Tretboot

Geht mann dann weiter kann man eine Brotzeit an der Vilsalp genießen und frisch gestärkt bis zum Wasserfall gehen. Von weitem sieht er gar nicht so beeindruckend aus, aber steht  man dann erst mal drunter, kommt man sich schon klein vor. Für mich sind das immer die Momente, in denen ich die Kraft und Macht der Natur merke, schätze und noch mehr achten lerne.

Vilsalpsee_Wasserfall

Gemütlich geht es dann über den Seerundweg zurück um den Rückweg dann doch mit dem Bus anzutreten oder auch zurück zu Fuß zu bewältigen.

Vilsalpsee_Zotteltier

Nicht zu anstrengend und mit tollen Panoramablicken kann ich diesen Wanderausflug allen, auch Familien mit Kindern, gut empfehlen! Nicht vergessen, danach ein Bad im Freiluftpool des Hotel Hohenfels genießen!

2 Kommentare

  1. Ela says:

    Jetzt musste ich erstmal googlen wo dieser schöne See überhaupt liegt. Das wär mit zwei Stunden von München aus auf jeden Fall mal eine Reise wert.
    Liebe Grüße Ela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: