IFA 2016 mit AEG Tasteology und anderen Neuheiten

IFA 2016

Aufregende Foodblogger Tage liegen hinter mir. Während ich gerade wieder auf dem Rückweg von Berlin in die Heimat bin, möchte ich Euch kurz von meinen Erlebnisse auf der IFA berichten!

Langsam hat es schon Tradition, dass ich Anfang September nach Berlin fahre, um die IFA zu besuchen. Dieses Jahr stand das besondere Event mit Massimo Bottura (ich habe bereits HIER berichtet) und die Vorstellung von Tasteology von AEG an. 

Ein Rundgang über die IFA 2016

Total fasziniert von den inspirierenden Reden von Massimo und voller Vorfreude auf das Bloggerevent von AEG streifte ich am Samstag also über die Messe und wurde von einigen Dingen begeistert.

Bei Siemens…

Mykie

Mykie ist die Küchenhilfe der nächsten Generation. Das kleine Kegelmännchen spricht mit Dir, führt Schritt für Schritt durch ein Rezept und wirft es per Projektion an die Wand, heizt den Ofen vor und stellt den Timer. Nur abwaschen wird Mykie erstmal nicht können. Aktuell noch eine Vision – mal abwarten, wann das Wirklichkeit wird…

Bei Braun:

Braun Mixer

Ein flexibler Mixstab der sich dem Gefäss anpasst – fand ich deshalb so interessant weil mein Mixstab erst letzte Woche kaputt ging…

Bei Delonghi:

Eine neue Kaffeemaschine, die auch Kaltgetränke rührt.

Bei Kenwood:

Lafer Kenwood

Der Cookingchef hat nun auch eine LED Beleuchtung, sodass dem Brotteig und vielem anderen beim bearbeiten noch besser zugesehen werden kann. Plus einem netten Lächeln von Herrn Lafer ;)

Relaunch bei AEG

AEG Stand IFA 2016

AEG hat einen Relaunch vollzogen! Neben einem neuen Logo ist auch das Design und die Kommunikation umgestellt worden. Der diesjährige IFA Stand ist komplett neu und als Besucher hat man das Gefühl von einer AEG Welt in die nächste zu schlendern. Von Kochgeräten, über Waschmaschinen bis hinzu Kleingeräten.

AEG IFA 2016

Hunger

Tasteology

In der Mitte sorgte die große Kochinsel mit dem attraktiven Spitzenkoch Josef Youssuf und der sympathischen Bloggerin Mara für Aufsehen! Die zwei stellen die Philosophie von Tasteology vor und servieren köstliche Kleinigkeiten direkt am Stand.

Tasteology

AEG beschreibt Tasteology so:

Tasteology is a documentary that deconstructs taste from a new point of view. We’ve looked at the science and the experience, not just the flavours and ingredients. Through our five episodes you can be inspired to Take Taste Further in the kitchen and beyond it.

Und genau in dieses Thema sind wir beim Bloggerevent eingestiegen. In vier Schritten zum richtigen Geschmack, so sagt die Tasteology.

SOURCE: Es ist wichtig, die richtigen Lebensmittel auszuwählen.

CHILL: Es ist wichtig, die Lebensmittel richtig zu lagern

HEAT: Es ist wichtig, jedes Lebensmittel richtig zu kochen

EXPERIENCE: Es ist wichtig, ein richtiges Kocherlebnis zu haben und mit allen Sinnen zu kochen!

Anhand vieler Beispiele und einer überzeugenden Leidenschaft für das Gesagte zogen uns Mara und Josef in ihren Bann.

Danach wurde ein bisschen geCHILLed :)…

Chill AEG

… bevor es zur wundervollen Eventlocation, der Bolle Meierei, in Berlin ging.

Bolle Meierei

Hier durften wir unter Anleitung des Teams vom Spitzenkoch Christian Mittermeier selbst Hand anlegen und ein hervorragendes Menü genießen. Zwischen den Gängen sahen wir alle vier Episoden des aufwendig und toll produzierten Tasteologyfilms. Also: Gourmetkino vom Feinsten!

Amelie_at work

Alle Informationen zu Tasteology samt der Videos findet ihr unter folgendem Link: TASTEOLOGY

Handybild

 

Herzlichen Dank an AEG für die Einladung!

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: