Nektarinen-Lamm-Halloumi Spieße mit Gremolata

Sommerspieße

Aktuell ist ja mit die schönste Zeit für köstliche Zutaten aus der Region. Da stehen vorwiegend frische und reife Früchte sowie Gemüse auf dem Speiseplan und werden mit anderen Köstlichkeiten kombiniert! Das wohl am meist gegessenste Lebensmittel in den letzten Tagen und Wochen sind Nektarinen, Pfirsische und Aprikosen bei mir. Pur zum Frühstück, in Marillenknödel verbacken oder deftig variiert.

Lammspieße

Sommergericht mit Nektarinen

Heute zeige ich Euch ein raffiniertes Gericht, das nur so nach Sommer schreit, denn man kann es auch gut auf dem Grill zubereiten!

Tatatataaaaa, eine Kombination aus vielen Lieblingszutaten sind diese Spieße mit Nektarine, Lammfilet, Halloumi und Schalotten in Begleitung von Petersilie in Gremolata Form.

Sie lassen sich super vorbereiten und zur richtigen Zeit auf den Grill bei der nächsten Gartenparty platzieren – die Gäste werden begeistert sein!

Nektarinen Lamm Spieß

Lamm-Nektarinen-Halloumi Spieße mit Gremolata

Zutaten für ca. 12 Spieße

3 Nektarinen
300 g Lammfilet (am besten in Olivenöl und Kräuter mariniert)
250 g Halloumi Käse
3 Knoblauchzehen
1 großen Bund Petersilie
1 große Handvoll Johannisbeeren
4 Schalotten
Olivenöl
1 Bio-Zitrone
2 TL Kapern
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

12 Holzspieße in kaltem Wasser einweichen.

Gremolata vorbereiten:

Petersilie waschen und sehr fein hacken. 1 Schalotte und 1 Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Alles in einer Schüssel mit Zitronenabrieb einer halben Zitrone, Zitronensaft der ganzen Zitrone und Kapern vermengen. Nun mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Johannisbeeren waschen, von den Stängeln entfernen und zur Gremolata dazugeben.

Spieße:

  1. Lammfilet in kleine Stücke schneiden, Nektarinen waschen und achteln, 3 Schalotten schälen und achteln. Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden. Lamm, Nektarinenachtel, Schalottenachtel und Halloumistücke abwechselnd auf die Spieße aufspießen.
  2. In einer Grillpfanne Olivenöl erhitzen, 2 Knoblauchzehen in feinen Scheiben anbraten, dann die Spieße kurz braten. 1,5 Minuten pro Seite sollten gut reichen.
  3. Die Spieße kann man sehr gut auch auf dem Grill zubereiten und eignen sich perfekt für Grillpartys zum Mitbringen, da man sie sehr gut vorbereiten kann.

Mit Gremolata und Weißbrot servieren.

Lammspieße mit Nektarinen

2 Kommentare

  1. Pingback: Hirsch, Nektarine und Pfifferling auf dem Spieß: Grillen mit Silver Fern Farms - Schlaraffenwelt - Expedition Genuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: