Pasta – Vollkorn, Tomate, Spargel (vegetarisch)

Mensch, immer bleibt so viel übrig, wenn ich koche. Einen ganzen Topf Tomatensuppe kann ich ja nicht auf einmal essen! Und dann habe ich auch noch die doofe Angewohnheit, ungern ein Gericht mehrfach hintereinander zu essen. (Nur aufgewärmte Lasagne schmeckt am nächten Tag fast noch besser *g*) Wegschmeißen will ich aber auch nichts…

Tomaten Spargel Spaghetti II

Also, ich hatte natürlich von besagter Tomatensuppe (für’s Rezept HIER entlang) etwas übrig. Zudem noch nen Bund grünen Spargel, Frühlingszwiebeln und Bavaria Blu im Kühlschrank. Pasta gab es in den USA nicht wirklich, also dachte ich, let’s do it – Mix it Baby – Create Pasta!

Tomaten Spargel Spaghetti III

Vollkorn Pasta mit Tomatensugo und Spargel

Für 2-3 Portionen

200 g Vollkornspaghetti

1/2 Bund grünen Spargel

2 Frühlingszwiebeln

1 Tomate

ca. 3 EL Olivenöl

Tomatensuppe von HIER

Blauschimmelkäse

Zubereitung:

(1) Nudeln kochen wie auf der Packung beschrieben

(2) In der Zwischenzeit Spargel waschen und das hintere Drittel abschälen (das ist sonst holzig). Danach in mundgerechte Stücke schneiden.

(3) Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden, Tomate ebenfalls waschen und in Stücke schneiden.

(4) Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln und Spargel anbraten. Nach ca. 4 Minuten die Tomatenwürfel kurz dazugeben. Dann kurz in einer Schüssel ruhen lassen.

(5) 3 große Suppenkellen Tomatensuppe in die Pfanne geben und kurz einköcheln lassen.

(6) Die fertigen Spaghetti mit Sugo übergießen, Spargelmischung darunterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken (wer es etwas schärfer mag, nimmt noch frische Chilis, Chiliflocken oder scharfes Öl dazu). Alles auf Teller verteilen und den Blauschimmelkäse in kleinen Stückchen darüber verteilen.

Perfekt passt ein kleiner, frischer Salat. Blattsalat mit Gurke und Tomate geht immer, finde ich!

Bon appetit!

Tomaten Spargel Spaghetti I

2 Kommentare

  1. Saskia says:

    hallo meine liebe,
    da hast du deine tomatensuppe aber gut verbraucht :) sieht total lecker aus! und mit der lasagne hast du soooo recht. ich habe sonntag eine gemacht und die reste waren am montag besser ;)

    schöööönes WE, saskia ♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: