Rezept: Avocado – Basilikum – Shake

avocadoshake_kbwb

[DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG]

Jetzt, wo der Herbst so mit Vollkaracho eingesetzt hat, ich meine dicke Winterjacke herausholen muss und gefühlt immer friere, träume ich mich oft zu meinen Urlaubsorten 2016 zurück. Da sitze ich wahlweise in der Toskana im Weinberg und genieße ein Glas Rotwein, stecke die warmgelaufenen Füße in den Tegernsee oder sitze auf dem Dromedar in der Wüste in Marokko. Hach, was sind das für schöne Erinnerungen.

frontal_avocado_basilikum-shake_kbwb

Marokko und Italien mixen

Neben atemberaubenden Landschaften und interessanten Kulturen ist es vor allem das Essen, das mich in anderen Ländern fasziniert. Da muss ich alles ausprobieren. Und so kommt es, dass ich euch heute eine Erinnerung aus Marrakesch vorstelle, die ich mit ein bisschen Italienflair mische; et Voilá: Avocado-Basilikum-Shake.

Wie viele wissen, liebe ich Avocado ja sehr und als ich letztens mal kein Müsli zum Frühstück wollte, habe ich eine reife Avocado mit Apfelsaft und Joghurt (der eigentlich für`s Müsli gedacht war) zusammen mit Basilikum gemixt. Rausgekommen ist ein superleckerer Frühstückshake, der lange satt macht und schön frisch schmeckt. Die überaus gesunde Avocado, mit der man komplett überleben könnte, wie ich letztens gehört habe, und die extra Portion Milch, macht fit und munter für den Tag. Dieses und viele weitere Rezepte mit Milchprodukten gibt es auf der Seite des Milchland Bayerns. Klick Euch rein und lasst euch inspirieren!

Mein Tipp für diesen leckeren Shake: Losmixen – gleich morgen früh!

avocado

Avocado-Basilikum-Shake

Zutaten für eine Person

1 Avocado
1/2 Banane
4 Eiswürfel
100 ml Apfelsaft
150 g Naturjoghurt
1 Handvoll Basilikumblätter

Zubereitung:

Avocado aushöhlen, Banane schälen und Alles in einen hochleistungsstarken Mixer geben und pürieren.

frontal_avocado-shake_kbwb

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Milchland Bayern entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: