Erdbeeren Sous Vide gegart

Erdbeeren sousvide gegart

Erdbeeren die fast aussehen wie frisch vom Feld, aber schmecken wie zartes Erdbeerkompott und warm und samtig im Mund zergehen… Gibt es nicht? Oh doch!

IMG_5155

Bild von David Seitz

Erdbeeren im Sous Vide Garer

Als letztens ein Stück Rinderfilet und Spargelstangen im Sousvidegarer schwammen um den perfekten Garpunkt zu bekommen , packte mich die Lust auf etwas Süßes zum Abschluss eines perfekten Spargelessens.  Gut dass sich die Erdbeer mit der Spargelzeit überschneidet, denn so musste ich nicht lange überlegen. Ich wollte ebenso Erdbeeren im Sous Vide Garer ausprobieren. Gesagt, getan. Und das Ergebnis war genau so, wie oben beschrieben! Es roch nach Erbeermarmelade von Mama und schmeckte gar köstlich zum dazu gereichten Vanilleeis!

Erdbeeren sousvide

Was heißt Sous Vide?

Sous Vide bedeutet Garen im Wasserbad unter Vakuum. Die zu garenden Lebensmittel werden in einen Plastik Beutel gegeben und mit Hilfe eines Vakkumgeräts luftdicht verschweißt. Danach gibt man den Beutel in ein Wasserbad oder in einen Dampfgarer. Beide Geräte sollten konstant die gleiche Temperatur halten um so das beste Ergebnis für das einvakumierte Lebensmittel zu bekommen. Welches Lebensmittel wie lange und bei welcher Temperatur gegart werden muss, kann man einigen Kochbüchern oder auch dieser Seite entnehmen: Sous Vide Gar Tabelle.

Die Vorteile des Sous Vide Garens

Meine persönlichen Vorteile des Sous Vide Garens sind der unverfälschte Geschmack der Lebensmittel und das einfache Timen von herausragenden Gerichten. Dadurch, dass das Lebensmittel in seinem eigenen Saft gart, bleiben alle Vitamine und der reine Geschmack des Produkts erhalten. Durch Zugabe von Kräutern, einem Stück Butter oder anderen Gewürzen kann man ganz dezente Noten mit einbringen. Und ist das Lebensmittel erstmal im Sous Vide Garer, bleibt viel Zeit für etwagige Beilagen, denn es muss nicht permanent nachgesehen werden, ob die richtige Temperatur erreicht ist oder dass ja nichts verbrennt.

Genug der Theorie, hier nun das Rezept:

IMG_5156

Bild von David Seitz

Sous Vide gegarte Erbeeren

Zubereitung:

Erbeeren in einen Vakuum Beutel geben. Am besten ist es, sie nebeneinander zu platzieren, dann garen sie gleichmäßiger, aber als großer Ball geht das auch.

Dann im Wasserbad eines Sous Vide Garers (Ich hatte den Vac-Star CSC-Compact – Sous Vide Garer Wasserbad* benutzt) bei  65°C 20 min garen.

Aus dem Beutel holen und mit einer Kugel Vanilleeis genießen!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: