Feucht fröhlich durch den Schwarzwald

Die Weinwanderung war schon seit Monaten geplant. Wir malten uns aus, wie wir das erste Mal mit Shorts und Sonnenbrille durch die frisch sprießenden Weinreben wandern würden, uns einen Sonnenbrand einfangen und den Tag bei einer lauen Mainacht in Freiburg ausklingen lassen.

Doch seit Ende April war klar: das wird so nicht klappen. Frost in den Weinbergen und die Wettervorhersage für das anberaumte Wochenende: nass und kalt. Weiterlesen

Warum Ananas so gesund ist und ein Carpaccio Rezept mit Rindfleisch und Bärlauch

Der Frühling probiert es ja immer wieder… Tageweise lässt sich die Sonne blicken bevor es dann wieder gefühlte Jahrtausende regnet… Der April macht halt was er will. Jetzt ist aber Mai und ich bestehe auf Frühling! Her damit! Gut dass ich zumindest den genussvollen Stimmungsaufheller gefunden habe, der mich erstmal hinwegtröstet… Ananas. Ananas? Wieso Ananas? Weiterlesen

WANNDA Kulturfestival auf dem Viehhof

Liebe Münchner, es tut sich was: zum einen gibt es nur noch dieses Wochenende das „Wanndaland“ und zum anderen hat kunterbuntweissblau einen neuen Co-Autor. Meine liebe Freundin Anna hat das Wannda Kulturfestival für Euch besucht und berichtet heute vom bunten Treiben im Schlachthofviertel. Wer Anna ist wird ganz bald mal verraten, doch jetzt lest schnell was Euch noch bis zum 1. Mai in München erwartet.  Weiterlesen

Spargel-Rhabarber-Tartlettes mit Bärlauch Rezept

Spargel, Rhabarber und Bärlauch – das ist DIE Kombination des kulinarischen Frühlings. Ich liebe jedes für sich und versuche in meinen Rezepten immer wieder gerne alle drei Zutaten zusammenzubringen. Herber Spargel, süß-säuerlicher Rhabarber und würziger Bärlauch – alle Sinne werden angeregt. Wenn dazu noch knuspriger Blätterteig und samtiger Creme Fraiche kommt bin ich ziemlich glücklich! Weiterlesen