4 Tipps für ein perfektes Soufflé

Ihr kennt und liebt dieses Dessert bestimmt – Soufflé – wer auch nicht. Luftig, locker und leicht schließt es ein Menü ab und bleibt oft noch lange nach dem Verzehr im Gedächtnis. Doch meistens isst man es nur in einem Restaurant oder bei der kochfanatischen Freundin, die Samstagabend mal wieder zum Essen eingeladen hat. „Die kann das ja sowieso, aber ich? Ne, da trau ich mich nicht dran.“ So höre ich das immer wieder wenn es um die Zubereitung von Soufflé geht. Heute möchte ich Euch drei Tricks zum Soufflé backen an die Hand geben, damit auch ihr in Zukunft alle bewundernden Blicke auf Euch zieht. Weiterlesen

Rezept für Saure Knödel

Sommer ist Wanderzeit! Wanderzeit ist Hüttenzeit! Wandern ist für mich eine Erholung vom Alltag. Ich genieße gerne die Ruhe, nehme die Natur mit oftmals atemberaubenden Ausblicken ganz bewusst wahr und freue mich immer ganz besonders auf die Hüttenbrotzeit. Eigentlich suche ich mir meine Wandertouren wirklich sehr gerne nach schön gelegenen Hütten mit gutem Essen aus.  Weiterlesen

Den Biergarten nach Hause holen mit Deliveroo*

*Sponsored Post

Im Juli habe ich den Essenslieferservice von Deliveroo getestet. Mein Ziel: den Biergarten nach Hause holen.

Warum ich nicht einfach hingegangen bin, in den Biergarten? Gute Frage! Leider ist es manchmal gar nicht so einfach, einen Biergartenbesuch unterzubringen wenn sich Meetings im Büro verzögern oder es draußen regnet. Dennoch möchte ich oftmals nicht auf ein bayerisches Essen verzichten. Perfekt, dass ich mir also Obatzdn, Käsespätzle und Co nach Hause liefern lassen kann. Das schöne an Deliveroo ist, dass es hier eine Menge Auswahl gibt. Was früher die klassische „Pizza“ aus dem Pappkarton war, ist heute exzellentes Essen wie man es sonst im Restaurant bekommt.

Auch ausprobiert habe ich den Service, das Essen an einen der schönsten Picknickplätze Münchens geliefert zu bekommen. Welche das sind lest ihr ganz unten. Weiterlesen