Salzig

Spaghettikürbis mit Birne und Gorgonzola

Ja ist denn schon bald Dezember! Die Zeit verfliegt im Nu und ehe ich mich umsehe ist der schrecklichste Monat des Jahres auch schon vorbei – Bye Bye November, hallo Dezember! Hallo schöne Weihnachtszeit! Ich freue mich schon auf Glühwein, Plätzchen und Festessen, aber bevor ich es vergesse und der Herbst ganz vorbei ist, muss ich Euch noch von einem Gericht erzählen, das mich in den letzten Wochen einmal überrascht hat. Weil es gar so lecker war! Herrschaften, es wird vegetarisch. Es gibt Spaghettikürbis! Weiterlesen

Französische Zwiebelsuppe selbermachen

Zwiebelsuppe, ein Highlight des Herbstes. Hat das Gemüse, das die Tränen bei der Verarbeitung in die Augen treibt, doch meist nur eine Nebenrolle in vielen Gerichten, kommt sie in der Variante der französischen Zwiebelsuppe ganz groß raus! Zwiebelsuppe selber machen ohne großes Geheule? Das geht! Meine Tricks für die beste Zwiebelsuppe und warum ihr sie genau jetzt kochen solltet lest ihr jetzt. Weiterlesen

Das beste Entenragout nach toskanischem Rezept

Entenragout mit Pasta – Ein Gericht, das Italiensehnsucht macht. Bei meinem letzten Urlaub in der schönen Toskana hat uns der Hausbesitzer des gemieteten Ferienhauses an einem Abend mit einem seiner Leibgerichte verwöhnt und extra für uns einen Topf köstlich duftendes Entenragout gekocht. Frische Nudeln dazu, ein Glas Rotwein und ich schwebte im Gourmethimmel.  Weiterlesen

Mein Rendezvous mit einem Hummer

Hummer – eine Delikatesse die man sich nicht jeden Tag gönnt. Auch nicht jede Woche. Überhaupt – eigentlich nur zu besonderen Gelegenheiten. So eine Gelegenheit gab es vor ein paar Tagen in Starnberg – es wurde zum Hummermenü ins 1 Sterne Restaurant Aubergine im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg eingeladen. Ein Abend mit Nachhall und einer neuen Top-Gourmet-Adresse auf meiner Liste.
Weiterlesen